Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

"Back to Berlin"

Ein Cover von Alice Merton.





Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

"Oh holy Night" 

Schöne Weihnachten :)






Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

"Unfall" - SingMineSong

Unsere Mayflys Memory Version von "Unfall".






Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

"Annabel - Lee"- Luisa Eberth


Für mein Lied "Annabel - Lee" aus dem EDGAR Programm, habe ich vor kurzem ein Musikvideo gedreht und geschnitten. Das Video wurde vom Theater Regensburg und der Stadt Regensburg für die Reihe "Frei sein, und nicht allein sein" ausgewählt. Veröffentlicht wurde das Video auf dem YouTube Kanal des Theater Regensburg auf der Seite der Stadt Regensburg und der Mittebayrischen Zeitung MZ
 

"Eine gesungene Bildergeschichte." 

Das Artwork in dem Video ist von Lucca Linke.



Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Mayfly's Memory 

"Fire water burn" (Bloodhound Gang Cover)

Das neueste Musikvideo meiner Frauenband "Mayfly's Memory" ist jetzt online. 

Viel Spaß mit unserer Version von "Fire water burn".


EDGAR 

basierend auf Werken von Edgar Allan Poe

"Edgar Allan Poe: der Name ist ein Versprechen. Poe, ein Genie, ein Wahnsinniger, ein Träumer. In seinen Werken kommen mystische Wesen, Hypnotiseure, Sphinxe und leichenblasse Schönheiten zum Vorschein. Hier nimmt die Liebe die Sehnsucht in den Arm. Schwarze Romantik und Musik herrschen an diesem Abend im "kleinen Theater". Düster und mysteriös, herzlich und zauberhaft.

Der Schauspieler Matthias Eberth (Kammerspiele München, Staatstheater Nürnberg) erzählt Geschichten über Verlust und ewige, unsterbliche Liebe. Musikalisch begleitet von Luisa Eberth öffnen sie die Türen in eine Welt der herbstlichen Melancholie. Leidenschaft, Hoffnungen, Fantasien und Halluzinationen erscheinen wie eine Fata Morgana im Rampenlicht und laden auf eine melodisch-mystische Reise ein."

Die Inspiration für die Lieder brachten mir 6 Gedichte von Edgar Allan Poe. Ich habe diese musikalisch vertont mit Gesang und Klavierbegleitung. Alle Lieder sind von mir komponiert und arrangiert. 

Artwork by Martin Müller / CD Design by Jakob Samm

kleines Theater Kammerspiele Landshut

Die nächsten Termine:
Ungewiss wegen Corona

Vergangene Termine:
So. 02.02.2020 Beginn: 19:00 Uhr
Do. 16.01.2020 Beginn: 20:00 Uhr
Sa.  21.12.2019 Beginn: 20:00 Uhr
Fr.  06.12.2019 Beginn: 20:00 Uhr

Wo:
"kleines Theater" Kammerspiele Landshut
Bauhofstraße 1 · 84028 Landshut

Do.  31.10.2019 Beginn: 19:30 Uhr

Wo:
W1 Zentrum
Weingasse 1 · 93047 Regensburg 

DIE EDGAR CD

Zu dem Abend gibt es eine CD, die Du für 12 € erwerben kannst. Darauf sind alle Lieder des EDGAR -Abends, zwei Gedichte und eine Geschichte. Außerdem, ein Booklet in dem Du die deutsche und die englische Originalfassung der Gedichte zum Mitlesen findest.


Kontaktiere mich einfach bei Interesse.



Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Annabel - Lee

Für das Lied "Annabel - Lee", welches sich auch auf der CD befindet,
habe ich ein Musikvideo gedreht und geschnitten.

Das Video wurde im Rahmen des Solidaritätsprojekts "Frei sein, und nicht allein sein" auf dem YouTube Kanal des Theater Regensburg und auf der Seite der Stadt Regensburg veröffentlicht. 
 
Das Artwork in dem Video ist von Lucca Linke. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Der TRAILER 

Hier könnt ihr sehen, was Euch an einem EDGAR Abend erwartet.

Das Artwork in dem Trailer ist von Lucca Linke. 
Die Kunstinstallationen im "kleinen Theater" Landshut sind von Martin Müller.

Schabel Kulturblock:

" „Dreamland“  singt Luisa Eberth, wie alle weiteren Songs zauberhaft einfühlsame  Eigenkompositionen zu sieben Gedichten Edgar Allen Poes, womit sie „Edgars“ Höhenflüge über die Regionen der Gebirge hinweg in luftige  Himmelshöhen und deren tödlichen Abstürze in einem halben Dutzend Geschichten untermalt und interpretiert..."

Kerstin Petri Landshuter Zeitung:

"Ihre Stimme klingt leidend und dunkel, wenig später singt sie sich die Seele aus dem Leib und erzeugt das eine wie das andere Mal Gänsehaut..."